Newsflash

D-Star Relais HB9EAS wieder in Betrieb

Die Störung am D-Star Relais konnte behoben werden. Wir haben den defekten Transceiver ersetzt.

Neues DMR Relais am QTH Pfeffingen

Seit dem 13. Februar 2016 ist ein neues DMR Relais am QTH Pfeffingen in Betrieb gegangen. Das Relais sendet auf der Frequenz 438.350 MHz (-7.6 MHz Shift) und versorgt das untere Birstal und die Stadt Basel. Das Relais ist am "Brandmeister" DMR Netzwerk angeschlossen. Das Netz ist noch im Aufbau. In der Schweiz ist HB9EAS das erste Relais in diesem Netz. Das Brandmeister Netzwerk besteht aus gleichberechtigten Master Servern (in der Regel einer pro Land). Die Software wurde von Funkamateuern selbst geschrieben. Brandmeister ermöglich Verbindungen in andere DMR Netze, sowie auch zu D-Star und anderen digitalen Betriebsarten. Momentan kann noch von einem Testbetrieb gesprochen werden, das heisst es kann jeder Zeit zu Änderungen kommen. Gewisse Funktionen sind noch nicht verfügbar. HB9EAS freut sich dass wir einen Zugang zu dieser neuen Spielwiese anbieten können. Weitere Informationen sind im Menü unter "HB9EAS DMR BM" zu finden.

Packet Radio ausser Betrieb ab 23. Januar 2016

Wir hatten am Dienstag, den 5. Januar 2016 eine Vorstandssitzung, bei der wir beschlossen haben, dass wir unsere Aktivitäten in Packet Radio nach über 25 Jahren zum 23. Januar 2016 einstellen. Unsere Packet Radio Anlage hat nur noch ganz wenige Benutzer. Die Entscheidung ist nicht ohne Wehmut gefallen, jedoch wollten wir den Aufwand des Zügelns der Anlage im Zusammenhang mit dem Ausszug des FACB aus dem B22 unter diesen Umständen nicht mehr investieren.

Der Vorstand der Amateurfunkgruppe HB9EAS

Arbeiten am Standort B22

Da leider der Standort B22 (Biascastrasse 22, 4059 Basel) per Ende April 2016 komplett aufgegeben werden muss sind einige Umbauarbeiten an den Anlagen von HB9EAS notwendig:

D-Star Relais HB9EAS

Am Samstag 16. Januar 2016 wird das Relais über den ganzen Tag nicht in Betrieb sein da der Mast wo die Relaisantenne sich befindet abgebaut wird. Wir planen das Relais nach den Arbeiten an einer Reserveantenne wieder in Betrieb zu nehmen. Zudem wird die Internetverbindung des D-Star Relais HB9EAS unterbrochen sein, da die Linkantenne welche für die Zuführung des Internets dient abgebaut werden muss. Wir planen das Relais mittels UMTS Modem wieder mit dem Internet zu verbinden. 

Die Arbeiten konnten wie geplant ausgeführt werden. Das D-Star Relais ist in Betrieb und via 4G Modem mit dem Internet verbunden.

Packet Radio

Ab Samstag 16. Januar wird die Mailbox ohne Internetverbindung sein. Am 23. Januar werden die Mailbox HB9EAS und der Userzugang auf 438.050 MHz definitiv ausser Betrieb genommen.

 

Neuer Multimode-Repeater C4FM/FM für die Nordwestschweiz unter dem Call HB9CR

Ab sofort steht auch den OM’s und YL’s in der Nordwestschweiz ein Repeater mit C4FM zur Verfügung. Das Multimode-Relais DR-1X von YAESU verarbeitet sowohl FM als auch C4FM-Signale.

System Konfiguration HB9CR
Multimode-Repeater YAESU DR-1X
Ausgabefrequenz: 438.275 MHz, -7.6 MHz Shift
T-SQL mit Subaudio 71.9 Hz
Betriebsarten: FM und C4FM mit AMS (Auto Mode Switch)
Antenne: DIAMOND X-50, 4m über Grund
Sendeleistung: 25 Watt

Der Repeater ist an unserem Standort in Grindel, im Solothurner Schwarzbubenland, JN37SJ auf 600m a.s.l. installiert und versorgt primär das Laufental und die Verkehrsachse von Basel Richtung Delémont. Erste Tests haben ergeben, dass das Relais auch im Grossraum Basel mit relativ geringem Aufwand gearbeitet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass sich das Relais in einer ersten Test-Phase befindet.
Beim Betrieb in der aktuellen Firmware-Version ist darauf zu achten, dass in der jeweiligen Betriebsart nur gesendet wird wenn die Frequenz nicht in der anderen Betriebsart “besetzt” ist; daher bitte zuerst kurz einen Blick aufs S-Meter – herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen und Erfahrungsberichte von OM’s und YL’s aus der näheren und weiteren Umgebung :-) .

Die Sysops
René, HB9NBG + Carine, HB9FZC