Newsflash

DMR Relais HB9EAS Bruderholz ab 18. Juni 2016 am Brandmeister Netzwerk

Das DMR Relais HB9EAS mit QTH Bruderholzspital wird per 18. Juni 2016 neu am Brandmeister DMR Netzwerk angeschlossen sein. Das Tessin ist bereits am Brandmeister und auch die Relais in den Regionen Suisse Romande, Bern, Basel und Solothurn werden wechseln.

Status: Umstellung erfolgreich abgeschlossen

Der Wechsel bedingt das einige Talkgroups ändern werden. Hier die wichtigsten:

Schweiz TG 228 neu auf TS 1 statt TS 2
Deutschschweiz TG 8 neu TG 2280, auf TS 2 wie bisher
Basel Regional TG 84 neu TG 2284, auf TS2 wie bisher
Weltweit TG 1 neu TG 91, auf TS 1 wie bisher
Europa TG 2 neu TG 92, auf TS 1 wie bisher
D-A-CH TG 20 neu TG 920, auf TS 1 wie bisher

Für lokale QSO bleibt die TG 9 auf TS 2 wie bisher.
Via Personal Call 9990 kann ein Echo Test benutzt werden auf TS 2

Weitere Informationen zu den Talkgroups und den angeschlossenen Relais finden sich auf SwissDMR.ch

D-Star Relais HB9EAS Störung behoben

Das Relais ist wieder in Betrieb.

HB9EAS  - Hock in Reinach (BL)

Der Hock findet jeweils am Freitag ab 19.30 Uhr statt an den folgenden Daten:

10. November 2017

8. Dezember 2017

Das Klublokal von HB9NFB und HB9EAS in Reinach befindet sich am Kreisel Pfeffingerstrasse / Bruggstrasse. Der Eingang ist beim "Logistikzentrum" - Treppe runter bei der Fahne

Mit dem Auto: A18 Ausfahrt Reinach Süd - 2x Kreisel - Parkplätze vorhanden

Mit ÖV: BLT Linie 11 - Haltestelle Vogesenstrasse oder Bus 62/64 - Haltestelle Bruggstrasse

Wir sind an den Hock Terminen jeweils QRV auf HB9FM 439.125 MHz (-7.6 MHz) mit CTCSS 71.9 Hz.

HB9CR neu auch über wires-X erreichbar

Der Repeater mit FM- und C4FM-Zugang ist seit 18.5. über ein HRI-200 neu zusätzlich auch mit dem weltweiten wires-X – Netz verbunden. So stehen nun auch allen OM’s und YL’s in der Nordwestschweiz die umfangreichen Zusatzfunktionen der neuen, Digitalen Übertragungstechnik von YAESU zur Verfügung. Der Repeater arbeitet im gemischten Betrieb und kann sowohl in FM als auch in C4FM gearbeitet werden. Die Node ID ist HB9CR-ND.

D-Star Relais HB9EAS wieder in Betrieb

Die Störung am D-Star Relais konnte behoben werden. Wir haben den defekten Transceiver ersetzt.